«Die Männerriege Oberegg startet mit Alternativprogramm»

Am Dienstag 9. Juni trafen sich 15 Männerriege nach rund 10-Wöchiger turnerischer Zwangspause zu einer Abendwanderung. Das Wetter meinte es gut mit uns, nur zum Schluss   auf dem Nachhauseweg gab es ein paar Regentropfen. Die Wanderung führte über den Acker, Hinterholzern, Holzern, Ledi und über den Haleggbüchel zum wohlverdienten Umtrunk im Restaurant Grüner Baum. Gemütlich war es, konnte man sich doch endlich wieder austauschen, wie es einem in dieser langen Zeit ohne gesellschaftliche Aktivitäten ergangen ist. Der Tenor des Abends war sehr gut, haben sich doch die Männerrieger gefreut endlich wieder etwas zusammen zu erleben. Auch für die kommenden Dienstage bis zu den Sommerferien bieten wir, je nach Witterung Aktivitäten im Freien an. Wir sind guten Mutes, nach den Sommerferien wieder das normale Turnprogramm aufzunehmen.