Roger Spirig (Oberturner), Bruno Schelling (Vorturner),  Marc Schmid (Präsident), Norbert Geiger (Kassier)Markus Ulmann (Aktuar)

 

Dienstag
20:15 -22:00

Kontakt:

Marc Schmid
mro-praesident@stv-oberegg.ch

Abendwanderung – 9. Juni 2020

«Die Männerriege Oberegg startet mit Alternativprogramm»

Am Dienstag 9. Juni trafen sich 15 Männerriege nach rund 10-Wöchiger turnerischer Zwangspause zu einer Abendwanderung. Das Wetter meinte es gut mit uns, nur zum Schluss   auf dem Nachhauseweg gab es ein paar Regentropfen. Die Wanderung führte über den Acker, Hinterholzern, Holzern, Ledi und über den Haleggbüchel zum wohlverdienten Umtrunk im Restaurant Grüner Baum. Gemütlich war es, konnte man sich doch endlich wieder austauschen, wie es einem in dieser langen Zeit ohne gesellschaftliche Aktivitäten ergangen ist. Der Tenor des Abends war sehr gut, haben sich doch die Männerrieger gefreut endlich wieder etwas zusammen zu erleben. Auch für die kommenden Dienstage bis zu den Sommerferien bieten wir, je nach Witterung Aktivitäten im Freien an. Wir sind guten Mutes, nach den Sommerferien wieder das normale Turnprogramm aufzunehmen.

HV – 14. Februar 2020

«Hauptversammlung der Männerriege Oberegg»

Der Präsident Marc Schmid konnte vor kurzem 33 Männerriegler im Restaurant Sonne Blatten zur 46. Hauptversammlung begrüssen. Gleich am Anfang stellte er die Frage, was die Männerriege Oberegg wert sei. Er bot auch gleich die Lösung dazu. Der Wert sei das vielseitige, aktive Programm, das Pflegen der Gemeinschaft und das Leisten von Helfereinsätzen an verschiedensten Anlässen.

In seinem Jahresrückblick durfte er auf ein bewegtes, vielseitiges und attraktives Vereinsjahr zurückblicken. Speziell erwähnt wurde der Skitag bei guten Schneeverhältnissen in Oberegg mit Ski König Walter Sonderegger, einem feinen Fondue in der Skilift-Beiz und lüpfiger Örgelimusik von Elias Tobler. Der Behindertensportabend bei dem ATV Präsident Bruno Eisenhut im Rahmen seiner «Präsident on Tour» dabei war. Die Viehschau, an der wir zusammen mit der Frauenriege die Bäuerinnen und Bauern kulinarisch verwöhnen durften und den Chlaus Höck an dem der Samiklaus manchem Männerriegler die Leviten lesen durfte/musste. Erfreut konnte unser Präsident auch 4 neue Mitglieder begrüssen. So sind immer eine stattliche Anzahl Turner an den wöchentlichen Trainings am Dienstagabend mit dabei. Das zeigt auch, dass fast alle der Anwesenden zum fleissigen Turnbesuch geehrt werden konnten.

Der Vorstand mit den Revisoren wurden einstimmig für eine weiteres Vereinsjahr gewählt. Die Vereinskasse wies einen kleinen Verlust aus, steht aber immer noch positiv da und somit kann auch im neuen Vereinsjahr mancher Anlass finanziell unterstützt werden. Am Ende der Traktandenliste bedankt sich der Präsident bei den Anwesenden für ihre aktive Teilnahme am Turnbetrieb und an den Anlässen. Den beiden Vorturner Roger und Bruno spricht er auch einen grossen Dank aus, für das Erarbeiten und Durchführen des vielseitigen Turnprogrammes.

Da an unserer Hauptversammlung Valentinstag war und es vielleicht dem einten oder anderen Männerriegler entfallen sein könnte, hielt unser Kassier Norbert Geiger für jeden Anwesenden eine Blume bereit, die er seiner Gattin oder Freundin übergeben konnte. Diese Geste sorgte für ein Schmunzeln bei den Anwesenden.

Zum Schluss informiert unser Präsident über die Abendunterhaltung des STV Oberegg am kommenden 20. und 21. November, an der die Männerriege auch aktiv mit einer Darbietung mitmacht. Die Teilnehmenden freuen sich auf viele Besucher.